Close

Soya the cow

Soya ist eine sex-positive, feministische, vegane Drag Kuh.
Singend, tanzend, muhend und sprechend kämpft sie für die Befreiung von allen.
Sie sprengt die Grenzen von Gender und Spezies und steht ein für eine Welt voller Freude und Mitgefühl.

Seit ihrem ersten Auftritt beim Animal Rights March auf den Stufen der legendären Volksbühne Berlin tritt sie an Diskussionsrunden und
Demonstrationen auf. Sie gibt Workshops über Consent und performt auf Bühnen in Theatern und Nightclubs und im öffentlichen Raum.

Am 24. November 2020 feierte Soya's One-Cow-Show "Dear Human Animals" die Premiere an der Gessnerallee Zürich.
Soya's Debut-Album "Purple Grass" erscheint 2021.

Follow Soya on Facebook!
Follow Soya on Instagram!
www.soyathecow.com

Concept / Performance / Music: Daniel Hellmann
Music Production: Philipp Constantin
Masks & Headpieces: Nagi Gianni, Nadja Jeberien
Various collaborations for costumes, make-up, video & photography.